Start arrow Formationen arrow D-Team
Das D-Team Drucken

 

Das D-Team des GGC Bremen zählt ebenfalls schon zu den Leistungsteams und ist die Station zwischen dem Einsteigerteam und den Teams für die technisch deutlich fortgeschrittenen Tänzerinnen und Tänzer. Die in aller Regel sehr jungen Paare werden  behutsam an gesteigerte formationsspezifische Techniken, wie Roundabout und Pirouette herangeführt, um ein weitergehendes Interesse und Talent auszuloten.

Auf den Turnieren in der Oberliga können die Tänzer erste größere Erfahrungen sammeln und sich für ein Team der nächsthöheren Ligaklasse präsentieren. Die tänzerische Entwicklung sowie das Heranführen an typische Elemente haben im D-Team höchste Priorität. Die neu erworbenen Techniken werden intensiv in zwei Trainingseinheiten pro Woche geübt, so dass damit ein eventueller Aufstieg des Teams in die nächste Liga möglich werden kann.

Das D-Team tanzte in der Saison 2016/17 in der Regionalliga nach der Musik und Choreographie "Move", konnten aber den Klassenerhalt nicht sichern und werden in der nächsten Saison in der Oberliga antreten.. Trainer sind  Benjamin Fellbusch, Laura Müller und  Angelo Adler.