Ab jetzt für den GGC am Start - Timur Imametdinov und Nina Bezzubova
Geschrieben von Ursula Jarré   
Dienstag, 13. Juni 2017

HERZLICH WILLKOMMEN, Timur und Nina !

„Zuwachs“ beim Grün-Gold-Club Bremen

„Ich freue mich sehr, dass die beiden sich unserem Erfolgsteam um Roberto und Uta Albanese angeschlossen haben. Hinzu kommt noch, daß einer ihrer Haupttrainer, Jürgen Neudeck, ebenfalls den Weg zurück an die Weser gefunden hat und unser Trainerteam verstärkt“, so Jens Steinmann. „Wir versprechen uns dadurch auch sehr viel Motivation für unsere Paare, es einem solchen Meisterpaar gleich zu tun.“ Ab sofort starten die Deutschen Meister in den lateinamerikanischen Tänzen 2017, Timur Imametdinov und Nina Bezzubova, für den GGC. Beide tanzen seit Dezember 2014 zusammen, sind Dritte der WDSF-Rangliste, Finalisten der Europameisterschaft 2017 und der Weltmeisterschaft 2016 mit jeweils dem vierten Platz, Finalisten der Grand Slam Turniere und, und, und – also ein national und international erfolgreiches Top-Paar. Sie starteten bisher für den Schwarz-Weiß Club Pforzheim, haben aber nun ihren Lebensmittelpunkt in Bremen gefunden und sich dem Grün-Gold-Club angeschlossen. Und natürlich verleiht es auch der Bremer Tanzsportszene noch mehr Glanz - insbesondere im Hinblick auf die Deutsche Meisterschaft S-Latein, die am 17. März 2018 vom GGC in der Halle 7 ausgerichtet wird und wo Timur und Nina natürlich ihren Titel verteidigen wollen.
(Foto: TBW)