Roberto gibt DTV-Beauftragung zurück.

Mit großem Bedauern müssen wir zur Kenntnis nehmen, daß Roberto Albanese von seinen Ämtern im DTV – Verbandstrainer und Jugendtrainer Latein – zurückgetreten ist. Es ist sehr schade, daß dem DTV damit ein überaus engagierter, „tanzsportverrückter“ Trainer verlorengeht, der sich immer und überall für die Belange der Tanzsportler eingesetzt hat und auch weiterhin einsetzen wird. Auf der anderen Seite können sich die Paare des GGC freuen – er wird jetzt sicher mehr Zeit für sie haben. Wir respektieren seinen Entschluß und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

Mitteilung des DTV unter https://www.tanzsport.de/…/roberto-albanese-legt-bundesbeau…