National, international und regional erfolgreich … GGC-Paare unterwegs

Beim nationalen Ranglistenturnier der HGr. S-Latein im Rahmen der „Dreiländereck-Turniere“ in Aachen konnten Zsolt Sándor Cseke und Malika Dzumaev alle fünf Tänze gewinnen und somit den Sieg mit nach Hause nehmen. Sie sind aktuell Dritte der deutschen Rangliste mit 147 gelisteten Paaren.

Die Turniere im Dreiländereck in Aachen gingen über zwei Tage und boten auch den Senioren Gelegenheit, um Punkte und Platzierungen zu tanzen Sehr erfolgreich waren hier Dieter Dannewitz und Karin Töllner, die an beiden Tagen die Turniere ihrer Klasse – Sen. IV B-Standard – gewinnen konnten.

Bei den Baltic Senior Turnieren in Schönkirchen konnten Dirk und Martina Bendrin in der Sen. III S-Klasse das Finale erreichen und den sechsten Platz belegen. 17 Paare waren dabei. Ebenfalls einen sechsten Platz in Schönkirchen belegten Peter und Marzena Hübner in der Sen. II C-Standard.

International unterwegs waren David Adreas Schoenian/Elizabeth Zymovets: in Szeged/Ungarn tanzten sie beim WDSF International Open Latin und wurden 10. im Semifinale. 24 Paare waren am Start.

Regional gab es ebenfalls erfreuliche Ergebnisse: in Delmenhorst ging es um den Jahn-Pokal der TSA im TV Jahn Delmenhorst. In der HGr. A-Latein konnten die Mitglieder der frisch gebackenen Europameister, Michel Spiro und Franziska Streeb, das Turnier für sich entscheiden vor ihren Clubkameraden Lukas Witte/Veronika Berger und Nikita Yerokhin/Ela Miuhamedagic. Die HGr.-B-Latein gewannen Roland Piekarczyk/Kristina Brandt vor Eddy Muhamedagic/Carmen-Chantal Kupisz.

Turniere im Dreiländereck/Aachen

Rangliste HGr. S-Latein:

  1. Zsolt Sándor Cseke/Malika Dzumaev, Grün-Gold-Club Bremen (5)
  2. Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (10)
  3. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (18)
  4. Fabian Täschner/ Darja Titowa, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (20)
  5. Erik Heer/Juliane Engelke, OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS Berlin (23)
  6. Benedik Seigner/Sandra Schüssler, TSC dancepoint, Königsbrunn (29)

Sen. IV B-Standard:

2 x 1. Platz Dieter Dannewitz/Karin Töllner

 

Baltic Senior / Schönkirchen:

Sen. III S-Standard:

  1. Dirk und Martina Bendrin

Sen. II C-Standard:

  1. Peter und Marzena Hübner

Jahn-Pokal Delmenhorst:

HGr. A-Latein (6)

  1. Michel Spiro/Franziska Streeb
  2. Lukas Witte/Veronika Berger
  3. Nikita Yerokhin/Ela Muhamedagic
  4. Roland Piekarczyk/Kristina Brandt

HGr. B-Latein (11)

  1. Roland Piekarczyk/Kristina Brandt
  2. Eddy Muhamedagic/Carmen-Chantal Kupisz

————————

  1. Luca Buschmeier/Marie-Thérèse Plehn
  2. Peter Macziek/Johanna Holthuis

HGr. C-Latein (11)

  1. Leon Gading/Felina Halen
  2. Alexander Thiessen/Daniela Friker

HGr. D-Latein 13)

  1. Tjark Berg/Maxima Kämerow

————————–

8.-9. Johannes Steffen/Yannika Holthey

  1. Fynn Böse/Lina Witte