DANCE SPORT FESTIVAL und DANCING SUPERSTARS FESTIVAL– finden nicht statt.

 

Schweren Herzens sagen wir diese für den Landestanzsportverband (LTV) und den GGC vom 5.-7. Juni 2020 geplante neue Großveranstaltung mit ca. 1.000 internationalen Tanzpaaren ab, aber die staatliche Verordnung sowie die Sorge um die Gesundheit unserer Teilnehmer aus der ganzen Welt sowie des Publikums und aller damit beteiligten Personen, macht diesen Schritt unumgänglich. „Gesundheit ist unser höchstes Gut und diese wollen wir auf keinen Fall gefährden,“ sind sich Jens Steinmann, 1. Vorsitzender des GGC, Lars Bankert, Präsident des LTV und Roberto Albanese, Mit-Veranstalter, einig. Dieses Ereignis sollte erstmalig in dieser Größenordnung im CCB und Halle 4.1 der ÖVB-Arena stattfinden und ein neues Highlight in der Bremer und norddeutschen Tanzsportszene werden—nun muß das Geschehen auf 2021 vertagt werden, eine Verschiebung innerhalb dieses Jahres ist nicht mehr möglich. – Auch die Bundeswertungsrichterschulung fällt aus.

Wir hoffen, dass wir diese Super-Veranstaltung dann zur Freude der Paare und Zuschauer im nächsten Jahr durchführen können.

 

 

Hinweis: Rückerstattung des Betrages für gekaufte Tickets

Für alle Ticketinhaber gilt, dass sie sich an genau die Vorverkaufsstelle wenden können, bei der sie das Ticket gekauft haben um eine Rückerstattung zu erwirken. Die einzigen Kosten die nicht erstattet werden können, sind eventuell angefallene Portoauslagen. Da zurzeit Pandemiebedingt mehrere Vorverkaufsstellen geschlossen sind, müssen unsere Kunden eventuell auf die Wiedereröffnung dieser Stelle warten, um ihre Ansprüche abzufordern