Deutsche Meisterschaft der Formationen Standard und Latein 2020 in Bremen

Deutsche Meisterschaft statt Weltmeisterschaft!

Der GGC und mit ihm Tanzsportler aus aller Welt hatten sich sehr auf die Weltmeisterschaft der Lateinformationen in Bremen gefreut, die Planung lief – und dann kam Covid-19 und alles war in Frage gestellt. Letztendlich hat sich der Vorstand nach reiflicher Überlegung und Abwägung der Risiken entschlossen, diese Meisterschaft nicht durchzuführen, da sie aufgrund der bestehenden Reisebeschränkungen mit großer Wahrscheinlichkeit nur mit einem stark reduzierten Starterfeld hätte durchgeführt werden können, was natürlich den sportlichen Wert in Frage gestellt hätte. Erworbene Zuschauertickets für diese WM werden selbstverständlich erstattet. Bitte wenden Sie sich ab dem 5.10.2020 genau an die Stelle, wo Sie das Ticket erworben haben. Unser Partner Nordwest Ticket wurde informiert und wird Ihnen behilflich sein die Rückerstattung so schnell als möglich zu gewährleisten.

Gleichzeitig stand die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft der Latein- und Standardformationen mit einer geplatzten Ausrichtergemeinschaft (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß/ 1. TSZ Velbert) auf der Kippe, sodass der GGC anbot, bei drohendem Ausfall in Düsseldorf, stattdessen am ursprünglichen WM Termin mit der Ausrichtung der DM  einzuspringen.  Dass sich das DTV Präsidium für diese Variante entschieden hat spricht dafür, dass es ansonsten gar keine Meisterschaft gegeben hätte.

Der GGC bedankt sich an dieser Stelle sehr für das Vertrauen von Tanzsport Deutschland und wird alles daransetzen, in diesen wirklich schwierigen Zeiten doch noch eine würdige Deutsche Meisterschaft für alle 16 Teams auszurichten. Die Meisterschaft wird wie ursprünglich ausgeschrieben an einem Tag, Samstag, den 12.12.2020 für beide Sektionen stattfinden. Die Formationen werden so schnell wie möglich über den Ablauf informiert. Ob und wie viele Tickets es für Zuschauer geben wird werden wir schnellstmöglich kommunizieren.

Der GGC Vorstand

Mehr Informationen unter: dm.ggcbremen.de