Kategorie: Latein Archive | Grün-Gold-Club Bremen e.V.

Von den BYO in Rendsburg bis Mailand / Italien …

 
Baltic Youth Open in Rendsburg – Erfolge für die GGC Youngsters am laufenden Band … In der Tat: der jugendliche Nachwuchs dominierte z. T. die Turniere, insbesondere auch die Ranglisten, die bei der Jugend A-Latein und Jun. II B-Latein in Clubmeisterschaften ausarteten: bei den Junioren stellte der GGC vier der…

Von Erfolg zu Erfolg – GGC-Paare unterwegs

 
Die Erfolgsserie reißt nicht ab …   In Wien fanden die 25. Austrian Open mit Turnieren diverser Start- und Altersklassen statt und unsere Paare waren einmal mehr vorn dabei: Beim WDSF World Open Adult Latin konnten Timur Imametdinov und Nina Bezzubova einen weiteren Sieg einheimsen. Sie gewannen souverän im Feld…

Nordeuropameistertitel für Zsolt und Malika!

 
Zsolt Sándor Cseke und Malika Dzumaev sind Nordeuropameister der HGr.  S-Latein! Ein weiterer toller Erfolg ihrer Tanzsportkarriere! Auf der Nordeuropameisterschaft in Dresden im Rahmen der Saxonian Dance Classics waren zehn WDSF-Nationen vertreten: Lettland, Litauen, Estland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Island, Polen und Deutschland.  Neben dem eigenen Titel konnten Zsolt und…

Zsolt und Malika – 2 x 3. Platz

 
Ein erfolgreiches Wochenende: Zsolt Sándor Cseke und Malika Dzumaev  konnten sich bei den WDSF Open Adult Latin in Sibiu im Feld der 70 Paare aus aller Welt im Finale den dritten Platz ertanzen. Von Sibiu ging es direkt nach Ankara: dort starteten sie bei den Metu Open WDSF Adult Latin…

WM-Vierte: Philipp und Angelina

 
Platz für Vovk/Gensrich bei der WM Jun. II Standard! Einen tollen Erfolg konnten Philipp Vovk und Angelina Gensrich verbuchen: bei der Weltmeisterschaft der Jun. II Standard in Sibiu (früher Hermannstadt)/Rumänien erreichten sie das Finale und verpaßten mit dem vierten Rang nur knapp das Treppchen. Zur WM dürfen die nationalen Verbände…

Grand Slam in Moskau

 
Zum vierten Mal konnten Timur Imametdinov und Nina Bezzubova das Finale eines WDSF Grand Slam Latein Turniers erreichen: in Moskau kamen sie unter 241 Paaren auf den zweiten Platz, gleich hinter den Weltmeistern Tsaturyan/Gudonov aus Rußland. Zsolt Sándor Cseke und Malika Dzumaev verpaßten mit dem 25.-26. Platz nur ganz knapp…

Diverse Ergebnisse – 14. – 22. Oktober 2018

 
Diverse nationale und internationale Erfolge für  unsere Paare: In Miami, Fl. / USA konnten Timur Imametdinov und Nina Bezzubova das Turnier der WDSF Open Adult Latin gewinnen. 53 Paare waren angetreten und Timur und Nina sicherten sich den ersten Platz mit deutlichem Punktevorsprung. In Elblag/Polen verpaßten Daniel Pastuchow und Carina…

Bronzemedaille bei WM in Ostrava für Timur und Nina

 
Wir freuen uns mit Timur Imametdinov und Nina Bezzubova über den Gewinn der Bronzemedaille bei der  Weltmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen in Ostrava.  Der dritte Platz hinter den neuen Weltmeistern aus Rußland und den amtierenden Deutschen Meistern Balan/Moshenska war zu erwarten, da dies auch die Reihenfolge in den vergangenen Begegnungen…

Abgeräumt – Norddeutsche Meisterschaften Jun./Jug. Standard

 
– und noch mehr Landesmeister im GGC … Vorab – neben der Reihe von Landesmeisterschaften gibt es natürlich auch noch die internationalen Turniere: hier konnten Zsolt Sándor Cseke und Malika Dzumaev bei den WDSF Open Adult Latin in Bratislava/Slovakei den vierten Platz unter 51 Paaren erreichen. Ihre ersten Sporen bei…

Nationale und internationale Tanzsportergebnisse

 
Zwei GGC-Paare waren in Rußland unterwegs: in Nakhodia konnten Timur Imametdinov und Nina Bezzubova nach Cebu/Philippinen einen weiteren Sieg einfahren: sie gewannen die WDS Open Latin Adult. David Andreas Schoenian/Elizabeth Zymovets verpaßten in Moskau bei den WDSF International Open Latin mit einem siebten Rang nur knapp das Finale. Hauptereignis für…

GGC erfolgreich in Bangkok

 
Timur Imametdinov und Nina Bezzubova  starteten in Bangkok beim WDSF World Open Latin Turnier und konnten unter 69 Paaren aus 18 Nationen den zweiten Platz ertanzen. Sie mußten nur dem amtierenden deutschen Meisterpaar, Balan/Moshenska, den Vortritt lassen, die in Abwesenheit des Weltranglistenersten aus Rußland das Turnier gewannen. Zsolt Sándor Cseke…

Aller-Weser-Trophy 2018

 
Zwei GGC-Paare konnten in diesem Jahr die Aller-Weser-Trophy mit nach Hause nehmen: in der HGr. A-Latein: Adin Basic und Samanta Quint, in der HGr. D-Latein: Alexander Thiessen und Maxima Kämerow.   Die Ergebnisse im Einzelnen: 25. August 2018 – vormittags HGr. D-Latein – 22 Paare 1. Hemmersbach, Yannik / Weber,…